Schön im eigentlichen Sinne ist ja keins der Gebäude am Alex. Aber wenn Sie mal etwas richtig häßliches sehen wollen, halten Sie sich aus dieser Perspektive nach links, da wo jetzt tumultuös Alexa eröffnet hat, kackbraunes Grauen in Beton. (Die Sensoren meiner Kamera weigern sich das als Bild zu speichern.) Eine starke Leistung in jeder Hinsicht. Dafür muß hier ausnahmsweise mal der sonst eher antizyklische Lauf der Dinge unterbrochen werden.
Siehe auch den Bericht bei Antiteilchen.
Siehe auch im Hauptstadtblog.