Die Bahn hat eine Brückenfunktion:
Sie verbindet Menschen, Zeiten, Orte.
Auch wenn einem der Zug vor der Nase weggefahren ist,
muss Warten keine tote Zeit sein
und verlorene schon gar nicht –
auf Bahnhöfen gibt es immer viel zu entdecken
und
Zeit die Gedanken einfach einmal schweifen zu lassen
nimmt man sich viel zu selten.
Dabei liegt darin eine große Freiheit,
die man sich nur zu nehmen braucht!

Aufrufe: 8

  • Beitrags-Kategorie: / railways
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar