Musik Bading

Frappierend finde ich, wie an manchen Ecken die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Aufrufe: 67

Dieser Beitrag hat 9 Kommentare

  1. sal

    Ach, herrlich. Dieser Laden hat eine Würdigung echt verdient, ist sein Inneres doch genauso “altertümlich” wie sein Äußeres (zumindest als ich ihn kennengelernt habe). Eine echte Fundgrube für Musik-Fans. Ich hoffe, er bleibt noch lange in dieser Form bestehen.

  2. WoRi

    Ich find den Laden auch toll, aber bei DEN Öffnungszeiten (Schließungszeiten), die leider genauso altertümlich sind, kann ich da nur rein, wenn ich Urlaub habe…

    Samstags geschlossen!!!

    Gern trüge ich mein Geld in diesen Laden, nur, es fehlt die Öffnungszeit…

    WoRi

  3. grapf

    Oha…
    Aber immerhin bietet er auch geschlossen von außen einiges für die Sinne. Was man von den zeitgenössischen Läden kaum behaupten kann.

  4. AC

    Geh morgen dort hin und trage die Öffnungszeiten nach! Echt geiler Laden und soooooooooooooooooooooooooooooo alt! :-)

  5. Norman Ascot

    Ihr müsst, wenn ihr drin seid, mit den alten Ladies reden. Über eine Spanne von ca 9o Jahren haben die beiden (die eine ist noch eine Frau Bading, sehr alt, sehr freundlich, silberne Haare und ist prima drauf für nen Schwatz) viel zu erzählen. Die andere Lady könnt Ihr schon mal mit ´ner Piccolo
    erfreuen

  6. Sternchen

    @ Norman Ascot……

    weißt du, wann ich, als alte Berlinerin (heute 47), da mal “eingekauft” habe???

    das war schätzungsweise Ende der 60er, Anfang/Mitte der 70er Jahre…

    Wir haben früher für die Schule Song-Hefte dort gekauft. Singles oder LP’s hab ich in einem Plattenladen Rudower Straße/am Grünen Weg erstanden. Die waren gut sortiert.
    Sind aber schon seit zig Jahren dort weg.
    Nur BADING gibts noch immer….. *smile*
    Mein Papa hat früher dort “Noten” für sein kleines HARMONIA-TRIO gekauft…….
    Meine Güte! das ist ja ne halbe Ewigkeit her !

    Dennoch erinnerungswürdig.
    BADING ist ein Stück Berliner Geschichte – zumindest in Neukölln

  7. Mein Gott gibt es den Laden immer noch – habe ja selbst mal dort gearbeitet 68/69 , da gabs noch die Waltraut Bading sowie ihren Bruder und ihre Mutter, und meinen Kollegen Emanuele Muscariello. Waren schöne Zeiten dort, aber lange lange ist es her .
    Liebe Grüsse aus Italien

  8. marvin castro

    hey man …i know this building i was live teher for month..i love that street i wish to go there again really i love that place…nice remembers..peace n folk

  9. marvin castro

    hey this street is my love…i wanna be there …karl marx strasse oh nice momments

Schreibe einen Kommentar