Aufrufe: 4

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Mike

    Jeden Tag besser!! :) Danke grapf!

    Grüße aus Kanada
    Mike

  2. Nils

    Sehr beeindruckende Perspektive! Mit welchem Ultraweitwinkel hast Du das aufgenommen?

  3. grapf

    @Mike: danke sehr! :-)

    @Nils: ultra 24mm, was zu analogen Zeiten ja noch nicht gar so ultra war. An der guten Olympus OM2. Wenn ich solche Bilder ausgrabe und mich an ihre Entstehung erinnere, vermisse ich Dia-Filme und die Festbrennweiten…

  4. ralphs

    Ich würd mal sagen: Massarbeit vom Feinsten!

Schreibe einen Kommentar