3 Comments

  1. So ist die Welt: alt und neu getrennt durch eine Mauer; und dazwischen Natur. Welche Symbolik!

    Comment by helmut @ 2. März 2006 | Link

  2. Gehört das zu den heruntergekommenen und hässlichen Häusern beim Nöldnerplatz, da an der Straße mit dem komischen Namen? Die hab ich ein Jahr auf dem Weg ins Stellwerk gesehen und wollte die immer mal fotografieren. So treffend hätte ich’s wahrscheinlich aber nicht hingekriegt…

    Comment by Dominik @ 3. März 2006 | Link

  3. Nein, das ist nicht am Nöldnerplatz, sondern direkt am Ostkreuz, Revaler Straße.
    Aber die Häuser am Nöldnerplatz sind auch klasse. Mach mal! :-)

    Comment by grapf @ 4. März 2006 | Link

RSS feed for comments on this post.