just a few kilometers behind the wall…

Aufrufe: 2

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Jonathan

    I really enjoy the tones and mood of this photo. Nice composition as well.

  2. dave

    the “old” feel and colour tone is fantastic! great effects..cheers ;)

  3. Karl Baumann

    Tolle Stimmung die erzeugt wird, was hast Du da für Filter genutzt, oder hast Du dies von Hand gemacht?

  4. hildi

    Wow! Das liebe ich natürlich wieder. Das Bild hat klasse. Haste wahrscheinlich mit der Digicam gemacht und dann lange lange mit Photoshop nachbearbeitet, was? ;-)

  5. grapf

    The old feel and colour results of the wrong processing of the b&w-film by me. ;-) There is no software-effect at all.

    Nix Filter, nix digital: echt handgemachte Fehler beim Filmentwickeln. Negativ dann einfach nur gescannt und mehr oder weniger unbehandelt gelassen. Zur Demonstration der weiße Rand.

    Aber das Ergebnis hat mir dann auch gefallen, zumal es inhaltlich einfach paßt!

  6. hildi

    Der Rand ist ja bei mir auch öfter noch mit drauf ;-) Ablaufspuren habe ich selten bei mir auf den Filmen. Dafür sind meine regelmäßig zu blaß. Aber den Fehler habe ich nun erkannt und gebannt.

    Schreibst Du irgendwo fürs Protokoll auf, wie man den Effekt hinbekommt? Sprich: Was ist da schief gegangen und was muss man tun, wenn man das auch will ;-)

  7. grapf

    Für’s Protokoll:
    mir ist der Film beim Entwickeln in der Dose aus der Führung gerutscht. Als ich das bemerkte und die Dose öffnete, um ihn wieder richtig einzufädeln, kam ein bißchen Licht mit dran.
    So kam das…

Schreibe einen Kommentar