Aufrufe: 9

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. helmut

    Es ist eine Schande, daß dieses Denkmal deutscher Geschichte einfach abgerissen wird.

    Um so schöner, daß Du den Palast in Deinem Photo in seinen letzten Zügen nochmal aufleben läßt.

    Hab Dank dafür.

  2. Max

    Meiner Meinung nach hat der Palast weder die Stadt bereichert noch finde ich es verwerflich ihn abzureißen. Wer hat denn gebrüllt als die Neue Reichskanzlei abergrissen wurde, die hatte architektonisch wenigstens noch was zu bieten.

  3. Iron Flatline

    Mir gefällt die Reflektion des Doms sehr gut – man könnte die unterdrückte Religion im Kommunismus deuten, oder die Dominanz einer historischen Periode über die Andere… aber ich mag einfach die Farben.

    Als grossen Verlust sehe ich den Ballast Abriss aber auch nicht.

  4. hildi

    @Iron: Grossartig gesprochen: “aber ich mag einfach die Farben.” Genau sowas ging mir auch durch den Kopf.

    Hier kann man viel interpretieren und sinnieren. Aber es ist einfach ein cooles Trashambiente und die Farben sind toll :-)

Schreibe einen Kommentar