Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Sigurd Hoffmann

    Hmh, das war jetzt aber ein Bildbearbeitungsprogramm, oder? Der Unschärfeeffekt überzeugt mich hier aber nicht; der Zug ist ungefähr auf der selben Höhe wie der Wohnblock links im Bild, da ist es irgendwie unlogisch anzunehmen, ein Objekt müsse schärfer sein als das andere. (Kann natürlich auch sein, ich verpenne gerade eine beabsichtigte Optische Täuschung, ups…) Was mir auf jeden Fall gefällt, ist der Bildausschnitt. Da wo Otto Normaleisenbahnfreund mal wieder den Zug in die Bildmitte gerückt hätte, ist “Gisela” hier eher am Bildrand – dafür aber farblich dann doch wieder Bildmittelpunkt im übertragenen Sinne.

  2. grapf

    Sigurd, du hast natürlich recht. Einerseits. Andererseits ist mir nichts so nahe wie Gisela, im Moment dieser Auslösung. Und deshalb ist natürlich auch nur sie scharf. ;-)

  3. hildi

    Lustig… aber überzeugen wird mich das hier mal ausnahmsweise nicht.

Schreibe einen Kommentar