Vor vielen vielen Jahren, als die Welt noch eine ganz andere war, gab es auf jedem U-Bahnhof so ein Häuschen (oder auch mehrere), von dem aus das Aufsichtspersonal der BVG die U-Bahn-Züge abfertigte. Klassisch war das in den meisten Fällen kaum verständlich gebellte Zurückbleiben!, nach dessen Verhallen die Türen schlossen und die Bahn abfuhr.
Heute fertigen die U-Bahnfahrer ihre Züge selbst ab und das Zurückbleiben! kommt, wenn überhaupt, vom Band.