Aufrufe: 6

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. portyqui

    Das sind die Tage.
    Trüb, regnerisch, windig.

    Ich komme aus Richtung Neukölln, reingestürzt in den Zug, woltle ihn noch bekommen. Hah, geschafft! Die Zeit besiegt!

    Ups der fährt ja nach “Sonstwo”. Grml.

    Naja. Dann halt Baumschulenweg schnell raus und rüber in die S8(5) nach Norden…

    Zappel, Nervös… so Tür auf und raus. Nu aber gehetzt, mit dem 5kg Rucksagt und Notebook drin. Schenll aber vorsichtig.

    Los da kommt sie schon. Und wenn auch nur die S9 ist. *augenroll*

    Nur noch drei Stufen. Pha! Vor der Nase weg gefahren – die S85. Nun heißt es 10 min bei Wind und Niesel warten.

    Eine kleine Geschichte ausm Leben. :)

    -porty

  2. Thomas

    Ein super Foto aber auch eine geniale Geschichte. Wie verlassen und verträumt das Bild und der Bahnhof wirkt. Total schön und idyllisch

  3. sherri

    Another extraordinary image. I love railroad shots and yours are exceptional.

Schreibe einen Kommentar