Aufrufe: 11

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Sigurd

    Jawoll! Da hab’ ich ja eigentlich nur drauf gewartet, daß auch mal so ein architektonisches Kleinod wie das Kraftwerk Klingenberg entdeckt wird. Das muß man erstmal finden. Dabei ist es gar nicht so weit vom Ostkreuz. – Sehr schickes Bild, gefällt mir gut.

  2. grapf

    Danke, Sigurd!
    Es zu finden war nicht schwierig. Eine Straßenbahnverbindung dorthin zu finden, auch nicht. Und der Fußweg von dort zurück zum Ostkreuz ist sehr interessant.
    Heute habe ich gelesen, daß V*ttenf*ll wahrscheinlich hier ein riesiges neues Kohlekraftwerk bauen will.

  3. Sigurd

    Das ist mit dem Neubau ist mir neu.
    In der Stadt bleibt eben nichts wie es ist.
    Aber das ist nun wirklich keine neue Erkenntnis, leider.

  4. Verena-Julia

    hm… also ich habe gelesen (TIP-Berlin), daß ein Eventbetreiber für Das Kraftwerk einen langjährigen Vertrag unterschrieben hat und dort Veranstaltungen/Dancefloor betreiben will.
    So wie es aussieht, sind die Planungen für ein neues Kraftwerk ohnehin vom Tisch.

Schreibe einen Kommentar