Places like this are disappearing one after the other.

Aufrufe: 19

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Alexa

    I like the starkness or bleakness that this portrays. It’s like stepping back in time.

  2. birgit

    ja, leider tun sie das!
    ich hab mir mal was zurechtgesponnen, eine fantasie in der es eine unterwelt gibt, ein unterberlin in diesem fall. wo all die menschen und plätze und gassen die durch das “netz” fallen hingelangen. diese welt muß sehr spannend sein.

  3. grapf

    Oha.
    So eine Unterwelt wäre ja allein für das Berlin der letzten 10 Jahre schon ein gewaltiger eigener Kosmos. Und ganz sicher äußerst spannend!

  4. Jens

    Sehr schönes Bild. Gefällt mir wirklcih gut.

    Ist Berlin nicht eine einzige Unterwelt?!

  5. Max

    hui der Rosenthalerplatz :) da fühl ich mich doch gleich heimisch :D … schade das es diese alten Aufgänge nicht mehr gibt.

Schreibe einen Kommentar