mehr über diese Gegend erfahren Sie im Blog der Kiezspione

Aufrufe: 13

Dieser Beitrag hat 7 Kommentare

  1. Rainer Lutter

    Das ist cool, vor allem die Spiegelungen in den Fenstern. Das Licht macht die Location erträglich.
    Ob diese Immobilie Perspektive hat, ist zweifelhaft. Zu viele ähnliche Bauten stehen in Berlin leer.
    lg
    *Rainer

  2. max

    Aber nicht alle liegen sie gegenüber des Bundenachrichtendienstes. Ich bin mir sehr sicher, dass man da früher oder später eine Menge Geld wird rausquetschen können.

  3. Andreas

    Sowas sucht man hierzulande vergeblich (und wenn gefunden, dann viel zu teuer)und in Berlin stehen zig davon rum und leer. Ich denke auch, das die Geldquelle irgendwann sprudeln könnte. Das ist ein tolles Gebäude, die Spiegelungen in den Fenstern, sofern sie noch vorhanden sind, gefallen mir auch richtig gut. Und das Kunstband sowieso.

  4. frau g

    Mal schauen wie lange es noch steht.
    Wirklich super.

  5. waldnase

    Das Ding erzählt Geschichte bzw. ist Geschichte, sehr gut eingefangen!

  6. isa

    sehr schönes bild! wo ist das denn genau?? würd mir das gerne mal “in echt” ansehen…!

  7. tabea

    wedding borderline

Schreibe einen Kommentar