U-Bahn-Schaffner-Häuschen


Vor vielen vielen Jahren, als die Welt noch eine ganz andere war, gab es auf jedem U-Bahnhof so ein Häuschen (oder auch mehrere), von dem aus das Aufsichtspersonal der BVG die U-Bahn-Züge abfertigte. Klassisch war das in den meisten Fällen kaum verständlich gebellte Zurückbleiben!, nach dessen Verhallen die Türen schlossen und die Bahn abfuhr.
Heute fertigen die U-Bahnfahrer ihre Züge selbst ab und das Zurückbleiben! kommt, wenn überhaupt, vom Band.

Aufrufe: 14

Kran-Ballett 2001


Im Frühjahr 2000 verschwand direkt hinter dem Bahnhof der kleine Park an der Friedrichstraße, um im darauf folgenden Winter zunächst diesen Kränen und durch deren Wirken dann einem weiteren riesigen Büro- und Geschäftshaus Platz zu machen.

Aufrufe: 4